Ruth Tesmar

Biographie:

1951 in Potsdam geboren

1981 Promotion

1983 Diplom für Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Berlin

1993 - 2016 Professorin für künstlerisch-ästhetische Praxis und Leiterin des MENZEL-DACH an der Humboldt-Universität Berlin

 

lebt und arbeitet seit 2011 in Schwerin 

zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und Preise

Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

letzte Ausstellungen in der Galerie: 2013, 2017

360°Rundgang Ausstellung 2021

Film-Interview

 

 

Downloads:

Flyer 2021

Poster 2021

Laudatio von Prof.Renate Reschke

gefördert durch:

Attachment-2.tiff
Attachment-1.tiff
Tesmar-360film
Tesmar-Wieland_Katalog
Ruth Tesmar. Christoph Martin Wieland

Ruth Tesmar. Christoph Martin Wieland

2020/2021, Assemblage, Unikat, 50 x 40 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 1

Ruth Tesmar. natur der dinge 1

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon – introduktion

Ruth Tesmar. oberon – introduktion

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 1

Ruth Tesmar. oberon 1

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 2

Ruth Tesmar. oberon 2

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 3

Ruth Tesmar. oberon 3

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 4

Ruth Tesmar. oberon 4

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 5

Ruth Tesmar. oberon 5

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 6

Ruth Tesmar. oberon 6

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 7

Ruth Tesmar. oberon 7

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 8

Ruth Tesmar. oberon 8

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 9

Ruth Tesmar. oberon 9

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 10

Ruth Tesmar. oberon 10

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 11

Ruth Tesmar. oberon 11

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 12

Ruth Tesmar. oberon 12

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 13

Ruth Tesmar. oberon 13

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon 14

Ruth Tesmar. oberon 14

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. nocturne I

Ruth Tesmar. nocturne I

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. nocturne II

Ruth Tesmar. nocturne II

2020/21, Holzdruck, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. Christoph Martin Wieland

Ruth Tesmar. Christoph Martin Wieland

2021, Objektrahmen, Assemblage, 50 x 40 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 2

Ruth Tesmar. natur der dinge 2

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 4

Ruth Tesmar. natur der dinge 4

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 6

Ruth Tesmar. natur der dinge 6

2020/21, Assemblage, Unikat, 50 x 40 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 8

Ruth Tesmar. natur der dinge 8

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 10

Ruth Tesmar. natur der dinge 10

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 12

Ruth Tesmar. natur der dinge 12

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 13

Ruth Tesmar. natur der dinge 13

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 14

Ruth Tesmar. natur der dinge 14

2020/21, Assemblage, Unikat, 50 x 40 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge 15

Ruth Tesmar. natur der dinge 15

2020/21, Assemblage, Unikat, 60 x 50 cm

Ruth Tesmar. natur der dinge – apotheosis

Ruth Tesmar. natur der dinge – apotheosis

2020/21, Assemblage, Unikat, 70 x 50 cm

Ruth Tesmar. oberon_Kassette

Ruth Tesmar. oberon_Kassette

2021, 5 unikate Holzdrucke in Lederkassette mit Silberprägung, 50 x 40 cm

Auszug aus dem Katalog

Ruth Tesmar: Widmungen an Christoph Martin Wieland

Im Werk von Ruth Tesmar sind vielerlei Beziehungen zu Berühmtheiten aus der Literatur, Musik, Kunst und den Wissenschaften nachzuweisen. Die entstandenen Korrespondenzen sind angeregte bildhafte Gespräche mit deren Werken. Darum ist es nicht verwunderlich, daß Ruth Tesmar nun von einer Persönlichkeit angezogen wurde, die mit dem Ort verbunden ist, welcher sie selbst schon mehrfach wie magisch angezogen hat. 

Hier in Weimar spricht sie nun mit Christoph Martin Wieland - unter vier Augen.

Nach intensiver Auseinandersetzung mit Goethes West-östlichen Divan wendet sich Ruth Tesmar nun Wieland zu, einem Weiteren des klassischen Weimarer Viergestirns und holt ihn ein Stück aus dem Verborgenen hervor. 

Christoph Martin Wieland (1733-1813) beendete seine Erfurter Professur für Philosophie und schöne Wissenschaften und kam 1772 durch Herzogin Anna Amalia als Erzieher des fünfzehnjährigen Carl August im Rang eines Hofrats nach Weimar. Auf Wunsch von Carl August blieb er auch noch, als 1775 seine Tätigkeit beendet war. Auf seinem Gut in Oßmannstedt verbringt er viele Jahre in friedlicher Abgeschiedenheit und ist doch fortwährend in jugendlicher Heiterkeit tätig.

Wieland gilt als einer der einflußreichsten Schriftsteller der Aufklärung. Er ist in seiner Zeit neben Goethe einer der letzten Universalgelehrten. Er bewegt sich als Kommunikator auf mehreren Ebenen, so als Kritiker, Aufklärer, Übersetzer, Erzieher und Herausgeber. Ruth Tesmar sieht ihn als Integrationsfigur und ist angezogen von seinen literarischen Schriften. In der Beschäftigung mit dem Oberon und Die Natur der Dinge hat sie der Zauber seines Geistes zu phantastischen und einfühlsamen künstlerischen Äußerungen beflügelt. Bildbriefe, Assemblagen und eine ganzes Universum umfassendes Objekt der Wunderkammer führen uns das Universum Wielands und ihrerselbst vor Augen, welches uns den Klassiker Wieland zeitgemäß und zugleich modern nahe bringt. 

Mit ihrer Suite zeichnet Ruth Tesmar ein Porträt Wielands nach und bereichert uns in besonderem Maße gerade hier in Weimar mit dieser zeitgenössischen Rezeption

...