top of page

 ausstellungen 

RogerPosterA2 2024.jpg
Roger Bonnard:
Mes préférences

Malerei Zeichnung Grafik

15.06. – 13.07.2024

 


 

"Ab und zu malen, das blinde ICH überlisten.
 Mehr verlange ich nicht."

Zitat Roger Bonnard / 2011

Ruth Tesmar:
Wahlverwandtschaften und Anverwandeltes

Bilder und Objekte

27.04. - 13.06.2024
 

Zitat aus: Renate Reschke - Eröffnungsrede am 27.04.2024

...Was sind Ruth Tesmars Bildräume anderes als ein ungeheures Verwobensein von Linien, Rastern, geometrischen Formen? Ihre Bilder sind von Geometrie bewohnt: Kreise, Quadrate, Rechtecke, Spiralen, Kegeln. Komplizierte Abformungen, Farbabreibungen irdener Werkzeuge, nobilitiert zu Momenten eines Bildkosmos, in dem sie ihre essenziellen Rollen spielen. Abstrakt, erhaben, harmonisch, zuweilen ironisch. Figürliches behauptet sich in phantastischen Bildräumen. Jede Linie, jede Form als Teil einer wundersamen Ordnung von ästhetischer Leichtigkeit und Energie. Figurative Andeutungen, Assoziationen bekannter Umrisse. Wie gewebt bilden ihre Verschlingungen Netzwerke, an denen und durch die hindurch Gefühle, Gedanken, Wörter dringen oder eingewoben sind, ziehen nach dem Formwillen der Künstlerin ihre Bahn, tragen ihre Geschichten in sich, sind sich selbst auf der Spur, voller sich öffnender Wege ins Unbekannte. ...

Tesmar_2024_Poster .jpg

Ankündigung:

 

am Samstag 03.08.2024  18.00 Uhr  Ausstellungseröffnung

Lucia Maria Kaiser "Farbräume und Lichthorizonte"

Malerei 

Laudatio: Thomas Zill, Architekt, Weimar

bottom of page