Kurzbiografie


1948 in Reutlingen geboren

1954 Umzug nach Kahla

1966 Studium der Methematik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

1968 Exmatrikulation aus politischen Gründen, Umzug nach Berlin Ost

1970-74 Studium der Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Abbruch wegen Wehrdienstverweigerung

1975 Übersiedlung nach Berlin West, Arbeit als Programmierer, Systemanalytiker, Zeichner für anatomische Publikationen

seit 1976 freischaffend tätig als Maler, Objektkünstler, Autor Bühnenbildner, in Berlin


zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

zahlreiche Arbeiten in Bibliotheken, musealen und privaten Sammlungen





Pixel, Flächen und Linien


Bilder und Computergrafik

   


26.05. - 28.06.2018

 
 

Nieblich trifft Mondrian

2015, Digitaldruck, Aufl. 5 Exempl.