Kurzbiografie


1941 in Leipzig geboren. 1960-65 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Karl Krug, Wolfgang Mattheuer und Bernhard Heisig.

1965 Abschluß mit Diplom und Lehrtätigkeit an der Universität Leipzig.

1973 Umzug nach Altenburg.

Ab 1978 Lehrtätigkeit an der Fachschule für Angewandte Kunst Schneeberg.

Ab 1990 Direktor der Fachschule.

1992 Berufung zum Professor und Gründungsdekan des Fachbereiches Angewandte Kunst Schneeberg der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

2006 Emeritierung.

Lebt und arbeitet in Altenburg


zahlreiche Ausstellungen und Arbeiten in musealen und privaten Sammlungen




Marsyas und black dances


Zeichnung und Grafik

   


8.12.18 - 24.1.2019

 
 

Nachtstück

2016

Zeichnung, 21 x 29,7 cm